Zum Inhalt springen

Ausschreibung

Mörlenbacher-Volkslauf am So, 07. Mai 2023, 10:00 Uhr

Veranstalter:

Sportverein Mörlenbach Abt. Leichtathletik

Anmeldung:

Voranmeldung bis Samstag, 06.05.2023. Nachmeldung im Stadion spätestens bis 30 Minuten vor dem Laufbeginn.

Start / Ziel / Parkplätze:

Weschnitztalstadion, Schulstraße, 69509 Mörlenbach Parkplätze sind vor dem Station in beschränkter Anzahl vorhanden.

Laufstrecke:

Rundkurs durch Felder und ein Waldgebiet in schöner abwechslungsreicher Landschaft auf asphaltierten Straßen und befestigten Wald- und Feldwegen. Es darf nicht mit Spikes gelaufen werden.

Anmeldung:

über www.moerlenbacher-volkslauf.de oder direkt am Wettkampftag im Stadion

Startnummer

Werden am Veranstaltungstag ab 9:00 Uhr im Start/Zielbereich im Weschnitztalstadion ausgegeben und sind sichtbar vorn zu tragen.

Startgeld:

Ohne Startgebühr Da es sich bei unserer Veranstaltung um eine Retro-Lauf-Veranstaltung handelt  wollen wir kein Startgeld erheben.

Verpflegung:

Auf der Hälfte der Strecke ist eine Verpflegungsstelle eingerichtet. Für die Teilnehmer werden am Ziel kostenlos Getränke (Zitronentee) gereicht.

Bewirtung:

Genießen Sie unsere Speisen und Getränke sowie die Kuchentheke in unserem Stadiongebäude.

Umkleiden / Duschen:

Stehen im Stadiongebäude zur Verfügung.

Anfahrt:

aus Richtung Frankfurt: Autobahnausfahrt Heppenheim, Beschilderung über HP-Juhöhe folgen

aus Richtung Heidelberg: Autobahnausfahrt Weinheim über B38 oder Heppenheim

Volkslauf-Hinweisschilder und Info-Tafeln an allen Ortseingängen.

Haftung:

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schadensfälle.

 

Hinweis zur Gesundheit:

Der Veranstalter geht davon aus, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fit sind und dass gegen eine Teilnahme keine ärztlichen Einwände bestehen.

 

Datenschutz:

Der/Die Teilnehmer/in erklärt sich mit der Meldung bzw. mit der Teilnahme damit einverstanden, dass die in der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten und die im Zusammenhang mit dem Lauf gemachten Bildaufnahmen ohne Vergütungsanspruch in den üblichen Medien (z.B. Zeitungen/Internet) veröffentlicht werden können.veröffentlicht werden können.